plakettenews

14.11.2016

Vereinspokal 2016/17

Die Nachholpartien der 2. Runde sind inzwischen gespielt worden. Die Partie Klempt-Gehrke endete remis, dann im Blitzen 1:1. Die 3. Blitzpartie hat G. Klempt kampflos aufgegeben, weil er die nächste Runde nicht mitspielen kann. Damit stellt sich der Endstand der 2. Runde wie folgt da, siehe auch die Paarungen der 3. Runde.

vp1617betar2

vp1617betar3

Christian Schröder

plakettenews

14.11.2016

Vereinspokal 2016/17

Der Vereinspokal ist am 10.11.2016 in die zweite Runde gegangen, wobei allerdings noch zwei Ergebnisse fehlen, da die Partien Waldemar Lastawiecki – Dieter Emmerich und Günter Klempt – Wolfgang Gehrke noch am 17.11.2016 19.30 Uhr nachgeholt werden müssen. Die Partie Dr. Timo Spiess – Elchin Abdullayev endete Remis, wobei Dr. Timo Spiess das anschließende Blitzen 2 – 1 für sich entschied.

vp1617betar2

Christian Schröder

plakettenews

03.11.2016

Vereinspokal 2016/17

Der Vereinspokal ist am 03.11.2016 planmäßig in die erste Runde gegangen. Von den 26 Teilnehmern hatte sich zuvor eine Mehrheit für die DWZ-unabhängige Auslosung als Turniermodus ausgesprochen. Hier die Ergebnisse der 1.Runde, bei der es sechs Freilose gab, und die Auslosung der 2. Runde. Die Partie Dr. Timo Spiess – Prof. Dr. Matthias Kiese endete Remis und das anschließende Blitzen entschied Dr. Timo Spiess 1,5 – 0,5 für sich.

vp1617betar1

vp1617betar2

Christian Schröder

plakettenews

02.11.2016

Bezirks-Mannschafts-Blitz-Meisterschaft 2016/17

Unser Team vom Bochumer SV 02 belegte am 01.11.2016 den 2. Platz bei der Bezirks-Mannschafts-Blitz-Meisterschaft und hat sich damit für die Verbands-Mannschafts-Blitz-Meisterschaft qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch an unser Team, hier gibt es einen Link zu dem Bericht auf den Seiten des Schachbezirks Bochum:

linkschachbezirkbochum

Christian Schröder

plakettenews

30.10.2016

Vereinspokal 2016/17

Auf Anregung von Prof. Dr. Matthias Kiese biete ich hier eine alternative, DWZ unabhängige, Auslosung für den Vereinspokal 2016/17 an. Der Vorteil wäre dass pokaltypisch Favoriten sich frühzeitig neutralisieren können und andere mit etwas Glück weit kommen können. Ich möchte am Donnerstag den 03.11.2016 alle Teilnehmer gemeinsam darüber entscheiden lassen nach welchem Modus gespielt werden soll, und bitte daher alle Teilnehmer um ihr erscheinen.

vp1617betar1

Christian Schröder

plakettenews

28.10.2016

Vereinspokal 2016/17

Die Teilnehmerliste für den Vereinspokal 2016/17 steht nun fest und ist hier, geordnet nach der DWZ der Teilnehmer, abgebildet:

vp1617teilnehmerliste

Ich habe die Anlage des Turniers nun der Software Swiss-Chess überlassen. Diese ist auch von der FIDE akkreditiert, und hat unter der Vorgabe eines K.O. Turniers bei 26 Teilnehmern, den ersten sechs Teilnehmern der Setzliste für die erste Runde ein Freilos gegeben, da es für eine vollständige Rund 32 Teilnehmer bräuchte. Der Rest der Setzliste wurde klassisch nach „erste Hälfte gegen zweite Hälfte“ zugelost, was für die erste Runde am 03.11.2016 um 19.30 Uhr folgende Paarungen ergibt:

vp1617r1p

Christian Schröder

plakettenews

24.10.2016

Vereinsinterner Bereich

Die verwendeten Plugins für den vereinsinternen Bereich waren untereinander nicht ausreichend kompatibel. Dieses führte zu unannehmbaren Ladeverzögerungen der Seite.  Bis auf weiteres ist der Bereich abgeschaltet und ein Login nicht möglich.

Christian Schröder

plakettenews

24.10.2016

Iori Czarnetzki Sieger im Jugendvereinspokal 2016/17

Im Endspiel des Jugendvereinspokals 2016/17 siegte Iori Czarnetzki gegen Yannick Hartenberg in einer spannungsgeladenen Partie.

Hans-Jürgen Fresen

plakettenews

21.10.2016

Vereinspokal

Die Terminplanung für den Vereinspokal, die Vereinsblitzmeisterschaft, das Weihnachtsblitzturnier, das Jugendweihnachtsblitzturnier, die Vereinsmeisterschaft und das Ostereierblitzturnier steht fest, und kann unserer Website entnommen werden:


Anmeldungen zum Vereinspokal nehme ich per E-Mail oder am Vereinsabend persönlich entgegen.

Christian Schröder

plakettenews

18.10.2016

Jugendvereinspokal 2016/17

Am Donnerstag, den 6. Oktober begann der Jugendvereinspokal 2016/17 mit 4 Teilnehmern nach K.O.-System. Die 1. Runde hatte folgende Ergebnisse:

Malte Arnscheidt     –      Yannick Hartenberg 0:1

Iori Czarnetzki         –       Samyar Parvizi 1:0

Die 2. Runde (Endrunde) findet am Donnerstag, den 20. Oktober um 19 Uhr statt:

Yannick Hartenberg – Iori Czarnetzki

Hans-Jürgen Fresen